Iris Meusemann

Iris Meusemann, Kulturschaffende, Fachwirtin für Eventmanagement und Tourismus.

Im Spannungsfeld von Kunst und Wissenschaft aufgewachsen. Beruflicher Beginn 1992 in der Touristik: Informationslogistik, Vertrieb, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit in Köln sowie zahlreiche Reisen in Europa, Afrika, Asien und Südamerika. 2001-2007 Internationale Tätigkeit als Fachwirtin für Eventmanagement für Großunternehmen in Stuttgart. Seit 2007 in Dresden freischaffend in den Bereichen Kulturvermittlung, Projektberatung und Veranstaltungsmanagement. Zur „Konferenz der Konkurrenten“ Gesamtberatung und Network für „Netzwerk Kultur Dresden“ und das Kulturhauptstadtbüro. kultur@meusemann.eu

 

Statement:

„In Zeiten der Globalisierung und Digitalisierung kann Kultur ein Beitrag dazu sein, die Sehnsucht nach mehr Menschlichkeit zu stillen. Vor 9 Jahren kam ich mit meiner Familie nach Dresden und habe überlegt was ich in dieser Stadt sinnvolles tun kann. Das war schnell entschieden. Als Kulturschaffende versuche ich seitdem auf unterschiedlichen Ebenen einen Beitrag zu mehr Menschlichkeit und Miteinander zu leisten – die Entscheidung bereue ich nicht, auch wenn ich nach meinem Empfinden schnell an Grenzen stoße. Mit der Bewerbung zur Kulturhauptstadt 2025 haben wir die Chance die unterschiedlichen Bereiche und Ebenen der Stadt besser miteinander zu verweben und dies sichtbar zu machen – und zwar ganz offiziell. Auf dem Weg dorthin ist dies bereits jetzt ein Gewinn.“ August 2017